Service >> FAQ >> Digitalzentralen >> Intellibox >> Register und CV's bei DCC Decodern

Problem/Frage:

Was programmiert man mit den einzelnen Registern und CV's von DCC Decodern?

Hinweis:

Bitte beachten Sie immer die Bedienungsanleitung Ihres Decoders, bevor Sie die untere Liste verwenden. Es können immer einige Register oder CV's bei Ihrem Decoder nicht vorhanden sein oder eine andere Bedeutung haben.

Lösung:

Ältere DCC Decoder werden über sogenannte Register programmiert. (Intellibox Menü: "Register-Prog.")

Bedeutung der wichtigsten Register:

  Reg. 1 = Adresse
  Reg. 2 = Mindestanfahrspannung
  Reg. 3 = Anfahrverzögerung
  Reg. 4 = Bremsverzögerung

Achten Sie darauf bei älteren Dekodern niemals einen Wert größer als 99 in ein Register zu programmieren! Dies könnte den Decoder zerstören. (Siehe auch Intellibox Handbuch, Seite 50)

Neuere DCC Decoder werden über sogenannte CV's (Configuration Variable) programmiert. (Intellibox Menü: "CV-Prog.")

Bedeutung der wichtigsten CV's:

  CV 1 = Adresse
  CV 2 = Mindestanfahrspannung
  CV 3 = Anfahrverzögerung
  CV 4 = Bremsverzögerung
  CV 17 + CV 18 = lange Adresse 128-9999 (wird automatisch vom Menü "lange Adressen" prog.)
  CV 29 = Konfigurationsregister

Die einzelnen Bits im Konfigutationsregister haben folgende Bedeutung:

Bit 0 = 0-> Fahrtrichtung normal (Lok fährt vorwärts, wenn der Fahrtrichtungspfeil im Display nach oben zeigt.)
Bit 0 = 1-> Fahrtrichtung vertauscht (Lok fährt rückwärts, wenn der Fahrtrichtungspfeil im Display nach oben zeigt.)

Bit 1 = 0-> Betrieb des Decoder mit 14 oder 27 Fahrstufen
Bit 1 = 1-> Betrieb des Decoder mit 28 oder 128 Fahrstufen

Bit 2 = 0-> Lok fährt nur im digitalen Betrieb
Bit 2 = 1-> Lok fährt im digitalen und im konventionellen Betrieb

Bit 3 = 0-> sollte immer Null beinhalten

Bit 4 = 0-> Es wird keine Motorkennlinie verwendet.
Bit 4 = 1-> Es wird eine Motorkennlinie verwendet.

Bit 5 = 0-> Die (kurze) Adresse aus CV#1 wird benutzt.
Bit 5 = 1-> Die lange Adresse aus CV#17 und #18 wird benutzt.

Bit 6 = 0-> sollte immer Null beinhalten

Bit 7 = 0-> sollte immer Null beinhalten

visit us on YouTube

Copyright© 2015 • Uhlenbrock Elektronik GmbH • Alle Rechte vorbehalten • Last Update: 24-Mai-2018
AGBKontaktImpressumDatenschutz
Alle auf dieser Website aufgeführten Namen, können eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein.