Service >> FAQ >> Digitalzentralen >> Intellibox >> Probleme mit dem Märklin Meßwagen

Problem/Frage:

Mit Intellibox ist es nicht möglich den Märklin Messwagen zu steuern.

Lösung:

Die Adresse, unter der der Messwagen betrieben wird, muß an der Intellibox auf das Datenformat "Motorola alt" eingestellt werden.

Falls auch mit dieser Einstellung keine Steuerung möglich ist, müssen folgende Sonderoptionen der Intellibox verändert werden:

  Sonderoption 902 = 16 (Werkseinstellung : 12)
  Sonderoption 914 = 20 (Werkseinstellung : 18)

Die Anschluß-Polarität der Intellibox zu den Schienen darf nicht vertauscht sein, da der Messwagen mit vertauschter Polatität nicht arbeitet. ("Ausgang ROT" am Schleifer, "Ausgang BRAUN" am Radsatz)

Hinweis:

Der Märklin Messwagen besitzt intern einen Decoder, der mit einem original Motorola Baustein ausgerüstet ist. Dieser Decoder reagiert nur auf ein Digitalsignal nach dem alten Motorola Datenformat und decodiert das Digitalsignal nur bei richtiger Polarität.

visit us on YouTube

Copyright© 2015 • Uhlenbrock Elektronik GmbH • Alle Rechte vorbehalten • Last Update: 24-Mai-2018
AGBKontaktImpressumDatenschutz
Alle auf dieser Website aufgeführten Namen, können eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein.