Service >> FAQ >> Track-Control >> Pulte mit Grundfunktion mit TC-Edit programmieren

Problem/Frage:

Ich habe zunächst mein Pult per Hand programmiert und kann es jetzt mit TC-Edit nicht auslesen.

Lösung:

Pulte, die wie im beiliegenden Handbuch in ihrer Grundfunktion programmiert worden sind, lassen sich mit TC-Edit nicht auslesen.

Was muss ich tun um ein solches Pult mit TC-Edit zu programmieren?

  • Pult mit TC-Edit neu entwerfen.
  • alle Weichenadressen, Signaladressen, Rückmeldeadressen, Fahrstraßen usw. mit TC-Edit eingeben.
  • Unter "Bearbeiten - Gleisplan änderbar" den Haken entfernen und das Programm auf "Gleisplan nicht änderbar" einstellen.
  • Im Menü "Pult" den Unterpunkt "neues Pult initialisieren" auswählen.
  • Jetzt fordert das Programm dazu auf, an jedem aktiven Feld den Taster zu betätigen.
  • Taster am jeweiligen Modul drücken und festhalten bis alle LED's des Moduls blinken.
  • Taster loslassen
  • Das Programm fordert auf, den nächsten Taster am nächsten Feld zu betätigen.
  • Alle Taster an allen Modulen, wie vom Programm gefordert und oben beschrieben, betätigen.
  • Im Menü "Pult" den Unterpunkt "Pult programmieren" aufwählen.
  • Das Pult ist jetzt neu programmiert.

Bitte beachten Sie auch die FAQ: Signalfelder bei Pulten, die mit TC-Edit programmiert wurden.

follow us on facebook   Google+ visit us on YouTube

Copyright© 2015 • Uhlenbrock Elektronik GmbH • Alle Rechte vorbehalten • Last Update: 13-Okt-2016
AGBKontaktImpressumDatenschutz
Alle auf dieser Website aufgeführten Namen, können eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein.