Service >> FAQ >> Digitalzentralen >> Intellibox II >> Programmieren von mfx-Decodern auf dem Programmiergleis

Problem/Frage:

Das Programmiern meiner Fahrzeug mit mfx-Decoder über das Motorola-Programmiermenü der Intellibox II auf dem Programmiergleis funktioniert nicht.

Lösung:

Ändern Sie zunächst die Sonderoption 314 auf den Wert 80 (Werkseinstellung 50).
Sollte die Programmierung weiterhin nicht funktionieren, so erhöhen sie alle Werte der weiteren Sonderoptionen aus dem Hinweisfeld um den Wert 30.

Das Menü der Sonderoptionen befindet sich im Grundeinstellungsmenü unter Sonderoptionen.

Hinweis:

Hier die Sonderoptionen, welche die Programmierung von mfx/fx Decodern beeinflussen.

Sonderopt. Werk max. Erklärung
314 50 255 PwrOn with Addr 80 Speed = 1
315 20 255 Addr 80 Speed = 0
316 50 255 Addr PROG_ADDR Speed = 1
317 20 255 Addr PROG_ADDR Speed = 0
318 50 255 Addr PROG_DATA Speed = 1
319 50 255 Addr PROG_DATA Speed = 0

visit us on YouTube

Copyright© 2015 • Uhlenbrock Elektronik GmbH • Alle Rechte vorbehalten • Last Update: 24-Mai-2018
AGBKontaktImpressumDatenschutz
Alle auf dieser Website aufgeführten Namen, können eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein.